Nachhaltigkeit „Blaupause für eine SAGE-Perspektive auf die Verbindung von Klimakrise und Kindeswohl“

ASH-Teilnehmende des Fachtags "Klimakrise und Kindeswohlgefährdung" stehen neben einem Roll-up vom DBSH auf dem steht "Wir setzen Maßstäbe in der Sozialen Arbeit".

Vertreter_innen der ASH Berlin nahmen am Fachtag „Klimakrise und Kindeswohlgefährdung“ vom Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. teil.

Seitenwechsel „Auch beim Schlittenfahren ohne Schnee kommt man voran.“

Im Interview: Marielle Raupach, Logopädin und ASH Alumna des Studiengangs Management und Versorgung im Gesundheitswesen

Seitenwechsel Fachexkursion zum Gemeinsamen Bundesausschuss in Berlin

Gesundheitsstudierende der ASH Berlin nahmen gemeinsam mit Prof. Anja Dieterich und Prof. Dominik Rottenkolber daran teil.

Seitenwechsel „Einen eigenen Weg gehen und alles hinterfragen!“

Lena Stoehr(faktor), Rapperin, Sozialarbeiterin und Alumna der ASH Berlin im Interview mit Prof. Dr. Claudia Winkelmann

Seitenwechsel Campus Transferale: Stärkung der Solidarität vor Ort

Das Teilprojekt „Servicestelle Partizipative Forschung" (CaTSe) unterstützt community-orientierte Handlungspraxis in bezirklichen Einrichtungen

Seitenwechsel Ein Gefühl von Gemeinschaft

Wie studentische Vielfalt und Unterstützung für alle Menschen die ASH Berlin bereichern

Seitenwechsel Studierende empfehlen: Winterschool in Winterthur

Fünf Kommilitoninnen des Studiengangs ‚Interprofessionelle Gesundheitsversorgung – online‘ und ihr Einblicke in das Schweizer Gesundheitssystem

Seitenwechsel „Wandel leben“: Ein zeitgemäßes Thema für Ergotherapeut*innen

So war die Studienfahrt zum Ergotherapie-Kongress des Deutschen Verbandes Ergotherapie

Seitenwechsel A trip to the European Social Work Conference in Prague

Enriched knowledge and expanded perspectives – but concerns regarding diversity and inclusion emerged

Seitenwechsel Das Kunstwerk fortführen

Interview über Schreibworkshops im Rahmen der Ausstellung Inside Out von Etgar Keret im Jüdischen Museum Berlin

Seitenwechsel „Wir machen Pläne, damit wir sie verändern können.“

Marielle Raupach studiert Management und Versorgung im Gesundheitswesen (B.A.) und plant eine logopädische Praxis zu gründen