Lesestoff Soziale Arbeit und Klimawandel

Wer sich aus der Sozialen Arbeit heraus wissenschaftlich mit dem Klimawandel beschäftigen möchte, findet in Yannick Liedholz neuem Buch Anregungen. Ein Interview mit dem Autor

Alumni „Am Ende benötigen wir alle früher oder später Hilfe von anderen Menschen.“

Alumna Sarah Stolley leitet ein Unternehmen im Bereich Hauskrankenpflege. Im Interview spricht sie über ihr Studium an der ASH Berlin, palliative Versorgung zu Hause und wie sich die Pandemie auf den Pflegeberuf auswirkt

...und dann kam Corona Teilhabe und Inklusion ausgebremst

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie für behinderte Menschen

Wege in die Selbstständigkeit Gründen – ja! Aber wie?

Das neue Projekt ASHEXIST ist erfolgreich gestartet

...und dann kam Corona Sterben

Physiotherapeutische Versorgung im häuslichen Umfeld während der Pandemie – ein Erfahrungsbericht

Pflegemanagement und Corona Wir können lernen, mit Pandemien umzugehen

Prof. Dr. Uwe Bettig im Interview über die Lehren aus der Corona-Krise für den Bereich Pflegemanagement

Alumni Karriere in den USA

Alumna Katja Schatte studierte nach ihrem Abschluss an der ASH Berlin in den USA weiter, schreibt dort aktuell an ihrer Dissertation und arbeitet als Lektorin in deutscher Sprache, Englisch-Spanisch-Dolmetscherin und Beraterin für Language Justice

Seitenwechsel Vielfalt in der Pflegeausbildung

Rückblick auf eine Online-Fachtagung zu Diversity in der Pflege

Flüchtlingslager Moria, eine vorhergesagte Tragödie

Herausforderungen auch für die Soziale Arbeit

Seitenwechsel „In den letzten zwei Monaten habe ich alles nachgeholt, was im Lockdown nicht möglich war."

Im Interview erzählt Lisa Fritzsche über den kurzfristigen Abbruch ihres Auslandssemesters in Innsbruck und warum sie nach zwei Monaten wieder zurückgekehrt ist