Wege in die Selbstständigkeit Gründen – ja! Aber wie?

Das neue Projekt ASHEXIST ist erfolgreich gestartet

...und dann kam Corona Sterben

Physiotherapeutische Versorgung im häuslichen Umfeld während der Pandemie – ein Erfahrungsbericht

Pflegemanagement und Corona Wir können lernen, mit Pandemien umzugehen

Prof. Dr. Uwe Bettig im Interview über die Lehren aus der Corona-Krise für den Bereich Pflegemanagement

Alumni Karriere in den USA

Alumna Katja Schatte studierte nach ihrem Abschluss an der ASH Berlin in den USA weiter, schreibt dort aktuell an ihrer Dissertation und arbeitet als Lektorin in deutscher Sprache, Englisch-Spanisch-Dolmetscherin und Beraterin für Language Justice

Seitenwechsel Vielfalt in der Pflegeausbildung

Rückblick auf eine Online-Fachtagung zu Diversity in der Pflege

Flüchtlingslager Moria, eine vorhergesagte Tragödie

Herausforderungen auch für die Soziale Arbeit

Seitenwechsel „In den letzten zwei Monaten habe ich alles nachgeholt, was im Lockdown nicht möglich war."

Im Interview erzählt Lisa Fritzsche über den kurzfristigen Abbruch ihres Auslandssemesters in Innsbruck und warum sie nach zwei Monaten wieder zurückgekehrt ist

ASH Alumni Die ASH Berlin ist nicht nur ein Ort des Wissens, sondern ein Ort des Austausches und der Begegnung

Alumnus Martin Bannasch kann dank seines Masters eine Position bekleiden, die er ohne Studium nicht hätte ausüben können

ASH Alumni Ich kann meiner Leidenschaft nachgehen

Alumna Nina Lingott blickt zurück auf ihr Studium und erzählt im Interview von ihrer Arbeit in einem Forschungsinstitut und als Lehrende an der ASH Berlin

...und dann kam Corona „Eine Alternative kommt für mich nicht in Frage"

Lorenz Rammelsberg erzählt im Interview von dem kurzfristigen Abbruch seines Praktikumssemesters in Athen aufgrund der Covid-19 Pandemie und wie es jetzt für ihn weiter geht