Internationales Zertifikat International – vor Ort oder in der weiten Welt

Ein neues Zertifikat bescheinigt Studierenden internationales Engagement und Kompetenzen

Vergrößern: Auf einer Weltkarte stehen ein kleiner Globus, eine Kaffetasse, Stift und Papier
© Selin Göcmen-Enslin

ASH-Studierenden eilt ein Ruf voraus: Sie engagieren sich in den unterschiedlichsten Projekten, unterstützen geflüchtete Personen, gehen auf Reisen, oft genug, um ein Praktikum oder Studiensemester mit finanzieller Förderung im Ausland zu verbringen, oder um an einer Summer School teilzunehmen. Wer an der ASH Berlin studiert, kann dies im „International Curriculum“ in verschiedenen Sprachen und mit sehr internationalen Inhalten tun, lernt Sprachen, manch eine/r engagiert sich als „Buddy“ und hilft Gaststudierenden, die von den Partnerhochschulen der ASH Berlin für ein Semester zu uns kommen, sich hier – in Berlin und an der Hochschule – gut einzuleben. All dies macht Spaß, erweitert den eigenen Horizont und hilft zugleich, unsere Hochschule noch internationaler zu machen.

Ab dem Sommersemester 2016 wird es eine zusätzliche Anerkennung für die verschiedenen internationalen Aktivitäten geben, neu aufgelegt und stark erweitert: Ein Zertifikat bescheinigt den Studierenden, wenn sie mindestens drei von vier „Bausteinen“ während eines Studiengangs „erfüllt“ haben. Dieses Zertifikat, das internationales Engagement und erworbene Kompetenzen bescheinigt, kann eine gute Ergänzung sein, um den späteren Berufseinstieg zu erleichtern.

Das Besondere ist: Auch wenn Studierende aus persönlichen Gründen keine Gelegenheit haben, während ihres Studiums ins Ausland zu gehen, können sie mitmachen! An der ASH Berlin gibt es viele Möglichkeiten, „zu Hause“ internationale Erfahrungen zu sammeln und entsprechende Seminare zu besuchen – das Team vom International Office gibt gerne Auskunft und hilfreiche Informationen finden sich auch auf der ASH-Webseite. Auf der Facebook-Seite werden regelmäßig Hinweise zu Aktivitäten mit internationalen Studierenden oder auch zu Summer Schools an Partnerhochschulen gepostet: www.facebook.com/internationalashberlin

Das Zertifikat wurde in Abstimmung mit der AG Internationalisierung entwickelt und von der Kommission Internationale Angelegenheiten verabschiedet. Es kann in beliebig vielen Semestern innerhalb eines Studiengangs abgeschlossen und auch rückwirkend ausgestellt werden. Detaillierte Informationen finden Sie auf den Seiten des International Office (www.ash-berlin.eu/organisation/strategische-aufgaben/international-office/). Viel Spaß beim „international Studieren“ wünscht Ihr International Office.